Kita-Schwimmen


für Kinder von 3 bis 6 Jahren in Berlin-Mitte

 

Wir bieten im Schwimmbad des 4-Sterne Maritim proArte Hotel in Berlin-Mitte (Friedrichstraße) Kita-Schwimmkurse an.

   

Wir bieten:

 

  • altersgerechte und an den Bedarf der Gruppe angepasste Kurse
  • Ihrem Kind die Möglichkeit bei uns das Seepferdchen-Abzeichen zu erlangen
  • Kurse mit max. 6 Kindern pro Lehrer

Wir legen:

 

  • nicht viel Wert auf ein schnell erworbenes Schwimmabzeichen, sondern
  • viel Wert auf einen angstfreien und sicheren Aufenthalt im Wasser

und wir möchten:

 

  • keine langen Wartezeiten am Beckenrand und
  • dass Ihr Kind mit Spaß und Freude schwimmen lernt

 

Der Schwimmkurs kann sich wahlweise über 10 oder 15 Termine à 40 Min. erstrecken und wird von zwei Schwimmlehrern abgehalten. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Kinder und die maximale Anzahl 12 Kinder. Sprechen Sie uns auch gerne für individuelle Lösungen an. 

 

Wassertemperatur: 28°

 

Beckengröße: 6 x 12 m, 1,30 m tief

 

Durch den zentralen Standort - direkt am S-Bahnhof Friedrichstraße - bietet dies selbst entfernteren Kitas die Möglichkeit, Ihren Kindern einen Schwimmlernkurs anzubieten.

  • Kurszeit:                                   
    Donnerstag, 09.50 – 10.30 Uhr
    Donnerstag, 10.40 – 11.20 Uhr Freitag, 9.00 - 9.40 Uhr
  • Max.Teilnehmerzahl: 12
  • Preis:                                          140 € bei 10 Terminen          210 € bei 15 Terminen
  • Ort: Sport-Quartier Berlin-Mitte im Maritim Hotel
    Friedrichstraße 151/Eingang: Dorotheenstraße 65
    10117 Berlin-Mitte


Voraussetzungen für das Seepferdchen-Abzeichen

          Gültig ab 01.01.2020 

  • Sprung vom Beckenrand mit anschließendem 25 m Schwimmen in einer Schwimmart in Bauch- oder Rückenlage (Grobform, während des Schwimmens in Bauchlage erkennbar ins Wasser ausatmen)
  • Heraufholen eines Gegenstandes mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)
  • Kenntnis von Baderegeln

https://www.dlrg.de/informieren/ausbildung/schwimmabzeichen/

Die Baderegeln

  • In Deutschland ist die Kenntnis der Baderegeln Voraussetzung für jedes Schwimmabzeichen.
  • Kühle dich ab, bevor du ins Wasser gehst.
  • Bei Gewitter ist Baden lebensgefährlich!
  • Verlasse das Wasser sofort, wenn du frierst.
  • Bade nicht, wo Schiffe und Boote fahren.
  • Gehe nur zum Baden, wenn du dich wohl fühlst.
  • Tauche andere nicht unter.
  • Gehe nur bis zum Bauch ins Wasser, wenn du nicht schwimmen kannst.
  • Luftmatratze, Autoschlauch oder Gummitiere bieten dir keine Sicherheit.
  • Halte das Wasser und seine Umgebung sauber, Abfälle wirf in den Mülleimer.
  • Gefährde niemanden durch deinen Sprung ins Wasser.
  • Überschätze deine Kraft und dein Können nicht.
  • Springe nur ins Wasser, wenn es tief genug und frei ist.
  • Rufe nie um Hilfe, wenn du nicht wirklich in Gefahr bist, aber hilf anderen, wenn sie Hilfe brauchen.
  • Gehe niemals mit ganz vollem oder ganz leerem Magen baden.