Selbstverteidigung für Kinder


Für Kinder von 10 bis 13 Jahren in Berlin-Weißensee

  

Der Selbstverteidigungskurs basiert auf den Grundlagen des Wing-Tsun-Trainings.

Wing-Tsun ist ein Kung-Fu-Stil, der einst von einer chinesischen Nonne entwickelt wurde und unterrichtet folgerichtig Kampfstrategien, die Selbstverteidigung auch bei körperlicher Unterlegenheit ermöglicht.

 

Präzision, Beweglichkeit und Koordination werden geschult. Die Aufmerksamkeit und die Reflexe werden trainiert, ebenso wie die Konzentration und die Kondition. Spielerisches Fitnessprogramm sorgt zusätzlich für die Ausgeglichenheit der Kinder.

Die Kinder profitieren von der Vermittlung von Werten wie Disziplin, Selbstkontrolle und Respekt im Umgang mit anderen – Werte, die typisch für den Kampfkunstunterricht sind.

 

Durch Rollenspiele und das Training verschiedener Szenarien werden den Kindern Wege aufgezeigt, mit denen sie Probleme durch Worte und Gesten im Vorfeld lösen können. 

Die körperliche Verteidigung stellt immer die letzte Option dar, um mit bedrohlichen Situationen umzugehen.

 

Durch ein regelmäßiges, den Angriffssituationen angepasstes Training werden körpereigene Reflexe geschult, die es ermöglichen, auf Angriffe spontan zu reagieren.

Fitness, Verbesserung der Feinmotorik und der Ausdauer, sowie ein geschärfter Gleichgewichtssinn, sind die körperlichen Vorteile des Wing-Tsun-Training. Zudem profitieren die Wing-Tsun-SchülerInnen von einer erhöhten Aufmerksamkeit und Konzentration sowie Disziplin und ausgeprägte soziale Softskills.

 

Selbstbewusste und starke Kinder finden sich selten in der Opferrolle wieder!

Das Vertrauen in sich selbst, in die eigene Kraft und die eigenen Fähigkeiten ein Erfolgsschlüssel.

 

  • Kurszeit:                                   
    Sonntag, 11.00 – 12.00 Uhr 
  • Kursstart:                                  
    Einstieg jederzeit möglich 
  • Max. Teilnehmerzahl:  14
  • Preis: 140 €, 10er Karte*                                
  • Ort: Sport-Quartier Berlin         
    Berliner Allee 164             
    13088 Berlin
    Tel: 030 400 45 700 

*Nicht genutzte Einheiten verfallen nach 3 Monaten ab Kaufdatum.

Die Probestunde ist zunächst für Sie kostenfrei, sollten Sie den Kurs weiterführen wollen, wird diese auf die 10er Karte angerechnet.

Die Trainerin: Anja

 

„Die Annäherung an außereuropäische Kulturen war seit meiner Kindheit fester Bestandteil meiner Selbstkultivierung. Bevor ich mich auf meine Praxis des Hongkong-Wing Tsun nach Großmeister Leung Ting konzentrierte, sammelte ich intensive Trainingserfahrungen im Bereich der Leichtathletik und des modernen Balletts. 

Angesichts meines abgeschlossenen chinawissenschaftlichen Studiums entschied ich mich vor fünf Jahren mein Interesse an diesem Kulturkreis durch einen praktischen Aspekt zu erweitern. Das Lernen eines Kungfu-Stils, welcher immerhin von einer buddhistischen Nonne erfunden wurde reizte mich sehr, da er die Möglichkeit bedeutete die persönlichen physischen Voraussetzungen effektiv einzusetzen. Wing Tsun besitzt für mich, nicht nur als Frau, hohes Emanzipationspotential, das es geduldig zu realisieren gilt. 

Abgesehen davon, finde ich es vor dem Hintergrund sozialer Gefüge in denen immer häufiger mit Angriffen unterschiedlicher Art gerechnet werden muss, besonders wichtig, sein Selbst behaupten oder im Ernstfall eben verteidigen zu müssen."